Alternativ-Text

Schundfilmkollektiv, Klappe die 16te – Fällt wegen Krankheit aus! Ausstellung geöffnet.

Während beim letzten Kollektiv Tränen gelacht wurden, werden dieses Mal Sekrete höchstens in Form von Angstschweiß abgesondert, denn es geht um menschliche Abgründe eingebettet ins Terrorkino der 70er Jahre.
Bis heute bildet der diese Woche präsentierte Film einen Meilenstein in der Horrorfilmgeschichte und hat nichts von seiner absolut kranken und verstörenden Atmosphäre verloren.
Ein Streifen, der trotz seines geringen GORE-Gehalts, einer der schlimmsten ist, den wir je gesehen bzw. nicht zu Ende geguckt haben…
Viel mehr wollen und können wir nicht verraten, da es für die Kenner unter euch ein Leichtes wäre herauszufinden, um welchen Klassiker es sich handelt.
Da wir das Meistwerk in einer einmaligen Ton- und Bildqualität präsentieren, lohnt sich der Besuch auch für alte Hasen, die bereits unter dem Streifen gelitten haben…

Wir sehen uns am Donnerstag, den 24.11., in der Hebebühne.

Filmstart: 21:00 Uhr

Eintritt frei!

1 Kommentar

  1. DIE VERANSTALTUNG FÄLLT HEUTE LEIDER WEGEN KRANKHEIT AUS!!!!!!
    WIR TEILEN EUCH SCHNELLSTMÖGLICH EINEN NEUEN TERMIN MIT!!!!!!