Alternativ-Text

‘Allgemein/Neu’ rss

  • INFLUX. Ausstellung von Piet Brömmel und René Omenzetter. 9.6.2017, 19h

    Piet Brömmel und René Omenzetter: Influx – im Deutschen auch „Zugang“. Nach der Entdeckung des Feuers sowie der Erfindung von Rad und Elektrizität leben wir heute im Angesicht der nächsten alles ändernden Errungenschaft unserer Spezies: Dem Internet. Ein Unort, so groß wie vielseitig. Freier Zugang zu unendlich vielen Daten die nur darauf warten, im Namen […]

  • Supagolf – Die glorreichen Sieben. 8.7.2017, 14h glorreiche Eröffnung

  • NFT 16. Der Designmarkt an Pfingsten.

    Needful Things – Der DrinnenDraußenMarkt für unabhängige Labels, Werkstätten und Designer: 2 Tage Pfingstshoppingfieber in entspannter Atmosphäre diesmal wieder in Utopiastadt im und um den alten Mirker Bahnhof direkt an der Nordbahntrasse, mitten in Wuppertal. 04./05.5.2017 jeweils 12-19 Uhr (Pfingsten) Mit einzigartigen Produkten von: nAdjA, Valentinas Fachbereich, luisi misi, handmade by b.tina, Mirjam Hensel, BGlabels, […]

  • Formbewusstsein. Lesung von Frank Berzbach in der Diakoniekirche. 27.04.17 – 19h

    Formbewusstsein. Eine kleine Vernetzung der alltäglichen Dinge. Vortrag & Lesung von Frank Berzbach.  27.04.2017, 19h Diakoniekirche, Neue Friedrichstr. 1, 42103 Wuppertal »Während wir uns an den abstrakten Sinnfragen abarbeiten, übersehen wir die überschaubare und gestaltbare Wirklichkeit.« Was ist schon ein gesundes Frühstück gegenüber »one more thing«. Wie unwichtig scheint uns eine liebevolle Geste gegenüber dem Partner, […]

  • Keine Brotlose Kunst am 21.10. ab 19Uhr

    Die Metarmrophose von Wasser, Mehl, Hefe und Salz zu Brot fasziniert die Historikerin, Hobbybäckerin und Künstlerin Alex Richter schon lange. Schon in der Steinzeit bucken die Menschen Brot. Aber das, was man da heute abgepackt in Folie im Supermarkt kaufen kann, ist kein Lebensmittel mehr im eigentlichen Sinne. Es ist billige Massenware. Billiger als Farbe, […]

  • Replacing Spaces am 7.Oktober ab 19 Uhr

    Anastasia Pusch Absolventin Kunstakademie Düsseldorf Urban studies on the City of Athens Eröffnung: Freitag, 7. Oktober, 19 Uhr Samstag, 8. Oktober bis Sonntag, 16. Oktober 2016 Öffnungszeiten: Samstags und Sonntags 16-18 Uhr und nach Vereinbarung unterstützt durch:

  • SCHLÖTZMANN & SCHRAUBE von 12.09. bis 02.10.2016 mit Finissage am 02.10.2016 ab 16 Uhr

    Mira Sasse & Lukas Köver Pusten oder Blasen – egal oder fatal? Wo liegen die Grenzen von banaler Funktionalität und hochkomplexer Nutzlosigkeit? Wir forschen da, wo andere aufgeben. Materialität und Brutalismus paaret euch! Konstruktion wuchert und verdichtet sich. Permanent. Prall. FFL Schlötzmann & Schraube von 12.09. bis 02.10.2016 in der Hebebühne Finissage am 02.10.2016 ab […]

  • Lichtwellen am Fr. 12.08.2016 ab 20Uhr

    Swinda Oelke – Lichtwellen Eröffnung am Freitag, 12.08.16 ab 20 Uhr mit DJ NO OBI, NO INSERT Ausstellung vom 13.-21.08.2016 geöffnet Samstag/Sonntag jeweils 16-18 Uhr Swinda Oelke interessiert sich vor allem für die Materialität von Licht und gibt ihm eine Form. Der Raum spielt dabei eine wesentliche Rolle, wird vom Licht gefasst und in Atmospären von […]

  • 3∈16 am Fr. 29.07.2016 ab 19Uhr

    Zwischen Gängen der Straße, den wohligen Wänden von Zuhaus. Umschlossen von Treppen und Fassaden. Bestimmt vom Puls, auf der Suche nach Ästhetik. Aufeinander getroffen! 3 Zusammengefunden! 16 Malerei, Fotografie, Siebdruck, Installation. Anna Bartók, Josef Kirschner und Ben Post aus dem Atelier 16 zeigen einen Einblick in ihr Tun. Weitere Gedankenwanderungen bieten AkzentOne und eine Handvoll Bier. […]

  • 24.06.2016 – RaumZeitPiraten „ElektroMistel“

    RaumZeitPiraten „ElektroMistel“ adaptive Lichtobjekte für urbane Interventionen Mit Unterstützung des Bergischen Kulturfonds entwickelte die Künstlergruppe RaumZeitPiraten das Projekt „ElektroMistel“, eine experimentelle Objektserie von Lichtskulpturen für den Stadtraum, um Kunst aus dem überwiegend privaten Schutzraum des Kunstbetriebs zu lösen und im urbanen Kontext zu verwurzeln. Inspiriert durch die halbparasitäre Daseinsform der Mistelpflanze spielt das Projekt mit parasitären […]

  • TOUCH ME – Austellungseröffnung Samstag 17.10.2015 um 19 Uhr

    Frederik Ellerbrock & Katharina Maderthaner Eröffnung: Samstag, 17. Oktober um 19 Uhr Ausstellungsdauer: 17. bis 25. Oktober Öffnungszeiten: samstags und sonntags 15 – 18 Uhr u.n.V. Hebebühne e.V., Kunst und Kulturverein / Mirker Str. 62 / 42105 Wuppertal / www.hebebuehne-ev.de Zum Anfassen fast zu schade! Sie bleiben von Zeitgenössischer Kunst unberührt? Wer seinen Sinnen nichts […]

  • Samstag 09.08. Supagolf startet in die vierte Runde

    Am Samstag den 09. August startet Supagolf in die Vierte Runde. Nach der feierlichen Eröffnung um 14 Uhr kann direkt losgespielt werden.

  • Das dem der liebe J. sein Wuppertal – Aufzeichnung No. XI am Sonntag den 9.06.2013

    Im Juni wird sich endlich mal wieder unterhalten! Zu Gast habe ich ‚The Day‘, deren Pressetext mit dem hübschen Satz beginnt: „The Day sind zu zweit und müssten eigentlich aus Skandinavien kommen.“ Eine Herkunftsangabe im Konjunktiv – da muß ich doch mal nachfragen! Und nicht nur da, denn weiter geht es im Text: „Laura zog […]

  • Wieder da! Nerdinvasion – am 24.Mai 2013 ab 18:00 Uhr

    Am Freitag, den 24.05.2013, sind alle Freunde der virtuellen Spielkultur zum gemeinsamen Zocken in die Hebebühne eingeladen! Wir stellen euch TV-Geräte samt Beamer bereit, damit ihr euer spielerisches Talent auf diversen Konsolen unterschiedlicher Gamekulturdekaden unter Beweis stellen könnt. Zudem hat jeder die Möglichkeit, eigene Konsolen und Spiele mitzubringen! Dazu gibt es wie immer kühle Getränke […]

  • KICKEN GUCKEN: BVB vs FCB am Samstag, 25. Mai 2013 ab 18h

    Wir laden alle ein, gemeinsam die große deutsch-deutsche Schlacht von Wembley auf Großbildleinwand zu verfolgen. Zusammen mit lecker Wurst und kaltem Bier. Möge der Bessere gewinnen!!!!

  • A little Help

    Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten der Hebebühne, der Frühling steht vor der Tür und unsere gute alte Tankstelle ist für den Frühjahrspzutz bereit. Wie jeden Winter leidet die alte Dame etwas unter der Kälte und Feuchtigkeit, so dass wir zeitgleich mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings mit kleineren Aufräum- und Renovierungsarbeiten beginnen. Ein Wasserrohrbruch bei […]

  • Schundfilmkollektiv, Klappe die 16te – Fällt wegen Krankheit aus! Ausstellung geöffnet.

    Während beim letzten Kollektiv Tränen gelacht wurden, werden dieses Mal Sekrete höchstens in Form von Angstschweiß abgesondert, denn es geht um menschliche Abgründe eingebettet ins Terrorkino der 70er Jahre. Bis heute bildet der diese Woche präsentierte Film einen Meilenstein in der Horrorfilmgeschichte und hat nichts von seiner absolut kranken und verstörenden Atmosphäre verloren. Ein Streifen, […]

  • Sonntag, 25.09., Kaffeeklatsch – Special Guest: Karl Lagerfeld

    Am kommenden Sonntag, ab 15 Uhr, reichen wir Kuchen und Kaffee zur Kunst: „Karl Lagerfeld hat Hand und Fuß.“ ist die zweite Ausstellung von Christian Theiß, Tobias Hoffknecht und Marlin de Haan. Der Titel dient ihnen als inhaltliche Verabredung. Ihre Ausstellungen werden dadurch zu einer gemeinsamen Collage aus den unterschiedlichen Arbeiten und Arbeitsansätzen der drei […]

  • Kleine Winterpause!

    Schnee, Weihnachten, Jahreswechsel. Die Hebebühne legt eine Winterpause ein. Im neuen Jahr sehen wir uns wieder, aber erstmal: Frohe Weihnachten!

  • Schundfilmkollektiv – Klappe, die Sechste! am 24. November um 20.30h

    Da die unfreiwillige Komik des letzten Zusammentreffens verdammt schwer zu überbieten sein wird, gibt es das erste Mal einen Film zu sehen, der eigentlich gar kein richtiger Schund ist. Dafür ist dieses Meisterwerk aus den frühen 70ern an bizarren Bildern und absolut verrückten Wendungen kaum zu toppen. Dieser Film begeistert und verstört zugleich und im […]